Wirbels├Ąulengymnastik

 

Wer glaubt, WSG-Stunden sind langweilig, sollte sich von mir eines Besseren belehren lassen:

 

Ziel des Kurses sollte nicht nur sein, die Kraft der einzelnen Muskeln zu verbessern sondern auch ein optimales Zusammenspiel der Muskulatur anzustreben. Es geht darum, genau die Bewegungen zu ├╝ben und zu automatisieren die der K├Ârper im Alltag leisten muss. Dadurch wird das K├Ârpergef├╝hl, die Geschicklichkeit und die Bewegungssicherheit gef├Ârdert.

Aufgrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse besteht die WSG nicht nur aus langweiligen Halte├╝bungen. Daher flie├čen auch ├ťbungen aus anderen Bereichen, wie z.B. Aerobic, Step-Aerobic und Hanteltraining mit ein.

Die Stunde beginnt mit lockeren Aufw├Ąrmspielen oder auch leichten Schrittkombinationen. Der Spa├č sollte hierbei nicht zu kurz kommen.

Dann folgen spezifische Kr├Ąftigungs-, Mobilisations-, Stabilisations-, und Dehn├╝bungen, nat├╝rlich mit Musik um die Motivation zu f├Ârdern.

Abgerundet wird die Stunde durch das Ein├╝ben einer kleinen Choreographie zur Schulung der Koordination.

Als Abschluss werden Entspannungs├╝bungen durchgef├╝hrt.

 

Interesse?

Dann besucht mich Dienstagabend von 20.00 bis 21.30 Uhr.